top of page

MODUL 5: FELGENPULVERBESCHICHTUNG

Dauer: 4 Wochen

 

Modul 5 unserer beruflichen Weiterbildung zur Fachkraft für Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung befasst sich mit der Felgenpulverbeschichtung. In diesem Modul lernen Sie die grundlegenden Techniken und Fähigkeiten, die für die Durchführung von Pulverbeschichtungen an Fahrzeugfelgen erforderlich sind.

Die Inhalte des Moduls umfassen unter anderem:

  1. Einführung in die Felgenpulverbeschichtung: Sie erhalten eine Einführung in die Grundlagen der Pulverbeschichtung von Fahrzeugfelgen. Sie lernen, was Pulverbeschichtung ist, welche Materialien und Werkzeuge dafür benötigt werden und welche Vorteile diese Technik bietet.

  2. Vorbereitung der Felgen: Die richtige Vorbereitung der Felgen ist entscheidend für eine erfolgreiche Pulverbeschichtung. Sie erfahren, wie Sie die Felgen gründlich reinigen, entfetten und von altem Lack befreien, um eine optimale Haftung des Pulvers zu gewährleisten.

  3. Farbauswahl und Mischung: Wir zeigen Ihnen, wie Sie die richtige Farbe für die Pulverbeschichtung auswählen und mischen. Sie werden mit verschiedenen Farbvarianten und -techniken vertraut gemacht und lernen, wie Sie die Farbe an den gewünschten Effekt anpassen können.

  4. Pulverbeschichtungstechniken: In diesem Modul werden verschiedene Techniken für die Pulverbeschichtung von Felgen behandelt. Sie lernen, wie Sie das Pulver gleichmäßig und präzise auftragen, um ein professionelles Endergebnis zu erzielen. 

  5. Aushärtung und Finish: Nach dem Auftragen des Pulvers müssen die Felgen richtig ausgehärtet werden. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Felgen in einem Ofen aushärten. Sie werden auch Techniken zur Fehlerbehebung und zum Finish der Pulverbeschichtung behandeln.

Das Modul 5 der beruflichen Weiterbildung zur Fachkraft für Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung bietet Ihnen eine umfassende Ausbildung in den Grundlagen der Felgenpulverbeschichtung. Nach Abschluss dieses Moduls sind Sie in der Lage, Pulverbeschichtungen an Fahrzeugfelgen professionell und qualitativ hochwertig durchzuführen.

Das Modul 5 ist ein wichtiger Bestandteil unserer Weiterbildung zur Fachkraft für Smart-Repair und Fahrzeugaufbereitung und baut auf den Inhalten der Module 1, 2, 3 und 4 auf. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr Wissen und Ihre Fähigkeiten in der Fahrzeugaufbereitung weiter zu vertiefen und sich auf dem Arbeitsmarkt zu differenzieren.

bottom of page